evein logo4 - e-vein GmbH

e-vein GmbH

e-vein, gegründet 2018 und geführt von drei Absolventen der Hochschule Rosenheim, steht ganz dem Namen nach für die digitale Ader, die die Grundlage für eine vernetzte und hochautomatisierte Welt von heute und morgen bildet. Wir entwickeln neben Prozessautomatisierungen in der Kabelkonfektion hochskalierbare IoT-Technologien zur effizienten Datenübertragung – von der Hardware über die Software bis hin zur Cloud-Plattform.

 

Unser Fokus liegt seit knapp einem Jahr auf der neuen Marke Columbus, mit der State-of-the-Art Connected Car Technologien in andere Mobilitätsbereiche überführt und für Privat- und Geschäftskunden einfach und voll digital zugänglich gemacht werden. Speziell der Bootsbereich hat sich aufgrund des niedrigen Digitalisierungs- und Prozessautomatisierungs-Niveaus als potentialstarker Markt herauskristallisiert.

Im Rahmen einer Partnerschaft mit einem breit vernetzten Softwareunternehmen aus dem Chartersektor wurde bereits eine erste Pilotflotte mit dem Columbus-System ausgestattet. Die generierten Schwarmdaten, die in Echtzeit verarbeitet werden, liefern schon heute neuartige Erkenntnisse zur Schifffahrt, die für weitere Cloud-Dienste und Machine-Learning genutzt werden.

 

Wer profitiert von Columbus?

  • Charter-Unternehmen und Flottenbetreiber: Vollautomatisierter Vermietprozess, Standortüberwachung, proaktive Wartung, Trip- & Datenhistorie
  • Hersteller: Rückführung von Nutzungsdaten in Entwicklung und Produktmanagement, Whitelable-App zur Steuerung von Fahrzeugfunktionen für den Endkunden
  • Privatpersonen:  Echtzeit-Überwachung von Standort, Bewegung und weiterer Daten inkl. Steuerung von Komfortfunktionen über die Columbus-App

Geschäftsführer

Georg Höß

Andreas Riedner

Vitus Höß

E-Mail

info@e-vein.com