Schriftzug MOIRAmed - MOIRAmed

MOIRAmed

MOIRAmed ist ein junges MedTech-Startup aus Rosenheim mit dem Ziel, Rheuma Patienten wieder ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Gemeinsam arbeiten wir daher an der Entwicklung eines medizintechnischen Produkts zur symptomatischen Behandlung der Volkskrankheit Rheumatoide Arthritis. Die Behandlung der chronisch entzündlichen Autoimmunerkrankung fokussiert sich heutzutage vor allem auf eine medikamentöse Therapie mit schmerzstillenden und entzündungshemmenden Medikamenten, deren Nebenwirkungen allerdings langfristig therapielimitierend sind.

Unsere Vision ist es, eine schonende und in der Langzeitanwendung risikoarme alternative Behandlungsmethode für Betroffene zu schaffen, die das Potential besitzt, die medikamentöse Therapie effektiv zu ergänzen oder gar zu ersetzen.

Da sich die Krankheit Rheuma unter anderem durch angeschwollene und teils deformierte Gelenke kennzeichnet, fokussieren wir uns auf eine individuelle, softwaregestützte Anpassung des Produkts an die Bedürfnisse des Patienten. Außerdem ist die Einbettung in eine IT-Infrastruktur in Planung.

MOIRAmed arbeitet seit Mai 2021 in Kooperation mit der Hochschule in Rosenheim und wurde bereits mit dem EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgezeichnet! Außerdem profitieren wir als Gewinner des Accelerator Programms der TechDivision GmbH seit Ende des letzten Jahres von deren Expertise, Coachings & Beratungen sowie den neuen Räumlichkeiten im Spinnereihof in Kolbermoor.

Geschäftsführer

Anna Pongratz

Karin Eberl

Kevin Lippmann

Teamfoto TD 500x333 - MOIRAmed