November, 2019

13nov8:3015:30Rosenheimer IT-Forum: Data Science im MittelstandData Science - Die Brücke zwischen Strategie und Daten

Uhrzeit

8:30 - 15:30

Ort

Stellwerk 18

Eduard-Rüber-Straße 7, 83022 Rosenheim

Eventdetails

Daten sind das neue Öl – der Stoff für wirtschaftlichen Erfolg. Wie können KMU hier erfolgreich agieren? Bisher haben vor allem die großen Firmen durch Data Science ihre Geschäfte optimiert oder neue Geschäftsfelder erschlossen. Durch moderne Technologien wie Cloud Computing und SaaS erschließt sich die Welt der Datenanalyse aber auch dem Mittelstand. Die Technologien alleine sind aber nicht das Allheilmittel. Im Mittelpunkt muss stehen: was will ich wissen, habe ich überhaupt die entsprechenden Daten und welchen konkreten Nutzen kann ich für mein Unternehmen entwickeln?

Unsere Veranstaltung richtet sich an die Geschäftsführung bzw. IT-Leitung (als Prozesskenner) mittelständischer Unternehmen und bietet anhand von Praxisbeispielen Ideen für den Transfer ins eigene Unternehmen. Für die Anwender bzw. „Umsetzer“ im Unternehmen vermitteln die Workshops am Nachmittag wichtige Tools und Vorgehensweisen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und mit Experten und verschiedenen Anbietern über konkrete Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu diskutieren.

 

Agenda:

8.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer und Möglichkeit zu Gesprächen an den Infoständen

9.00 Uhr: Begrüßung (Daniel Artmann, Geschäftsführer Stellwerk 18, Moderation Prof Dr. Reiner Hüttl, Hochschule Rosenheim)

TOP 1: Überblick

  • Data Science – Die Brücke zwischen Strategie und Daten
  • Sammeln Sie noch oder nutzen Sie schon? Data Science in der Praxis

TOP 2: Berichte aus der Praxis

  • Data Science UseCases in einem Industrieunternehmen: Start concrete, get automized
  • In ihren Daten steckt Gold: Arbeitsprozesse optimieren und Effizienz steigern durch Datenanalyse

11.00 – 11.30 Uhr: Kaffeepause und Möglichkeit zu Gesprächen an den Infoständen 

  • Wie KI- basierte Textanalyse Vertrags- und Risikomanagement vereinfacht
  • KI live in Action – Vorstellung verschiedener Einsatzbereiche aus der Praxis
  • Qualitätsprognosen und Produktionsoptimierung mit Hilfe von Machine Learning am Beispiel der AlzChem Trostberg GmbH

TOP 3: Datenschutz

  • Business Analysen mit Kunden-/Interessenten-Daten, etc.

13.00 Uhr: Get Together, Zeit für Gespräche und Networking bei einem Imbiss

ab 14.00 Uhr:

TOP 4: WORKSHOPS (parallel laufend)

  1. Künstliche Intelligenz sinnvoll nutzen: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für KMU’s
  2. Einstieg in Advanced Analytics und KI
  3. Customer Churn-Prognosen mit RapidMiner
  4. Wie funktioniert Data Science/KI, einige knackige Beispiele als Gedankenanreiz

15:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Hier finden Sie den ausführlichen Ablauf.

Anmeldung bitte bis spätestens 07.11.2019.